Franz-Miltenberger-Gymnasium

Aktuelle Projekte und Seminare

Mittelalterliches Leben hautnah (4/2019)

Am 12. April kamen die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe in den Genuss, Geschichte hautnah erleben zu dürfen. Drei Mitglieder der Mittelaltergruppe „Keilerey“ (darunter unser Kollege StRef Johannes Köhler) besuchten das FMG und hatten allerhand „Geschichte zum Anfassen“ im Gepäck. 
Die Schüler bekamen so die Gelegenheit fernab des regulären Unterrichts, aus berufenem Munde allerlei Wissenswertes über verschiedene Aspekte des mittelalterlichen Lebens zu lernen: angefangen bei den verschiedenen Ständen und deren äußeren Merkmalen (veranschaulicht an der authentischen Kleidung einer Bäuerin, eines Bürgers und eines Deutschordensritters), über die Bedeutung von Pferden im Mittelalter bis hin zu Rittern, deren Ausrüstung, Kampfweisen und Entwicklung. Insbesondere letzterer Punkte wusste die Schüler zu begeistern, nicht zuletzt durch die von der Gruppe dargebotenen Schaukämpfe und die verschiedensten Waffen und Rüstungsbestandteile, die die Schüler am Ende des Vortrages genaustens inspizieren durften – ganz zu schweigen von der aktiven Einbindung der Schüler in einer Schar von Landsknechten, die sich gegen einen schwer gerüsteten Ritter durchzusetzen wussten. Eine tolle Veranstaltung, die in den kommenden Jahren hoffentlich eine Neuauflage erfahren wird. 

DSC_0099DSC_0140
DSC_0138DSC_0127
DSC_0154DSC_0156


 

W-Seminar „Politisches Kabarett“ (2017/19)

W-Seminar „Populismus auf dem Vormarsch“ (2019/21)

Karikaturenworkshop Q12 „Fremd- und Selbstbilder: Die deutsche Reichsgründung 1871“ (11/2018)

 

Postkarte Schüler Karikatur Selbst-Fremdbild, Klischees, Michel, Pickelhaube, Germania